Meldungen aus dem Bezirksverband Nordwürttemberg

Pflege und Gedenken in Hohenberg

Reservistenkameradschaft Aalen-Dewangen beim Pflegeeinsatz in Hohenberg (Sulzbach-Laufen)

v.l.: Bernd Jörg, Rudi Hanosek, Hermann Lessle, Peter Abele und Gerd Höflacher

Vertreter der Reservistenkameradschaft Aalen-Dewangen besuchten zusammen mit der ehrenamtlichen Grabpflegerin Irmgard Stadelmaier "ihr Soldatengrab" beim Altenbergturm in Hohenberg (Sulzbach-Laufen) und legten ein Blumengebinde nieder.

Seit einigen Jahren haben die Reservisten eine Art inoffizielle Patenschaft für dieses Grab übernommen. Diese Patenschaft umfasst neben dem jährlichen Gedenken auch die Unterstützung bei der Pflege und Unterhaltung. So wurde dieses Jahr, neben Baum- und Heckenputzarbeiten, auch der Weg zum Grab neu eingeschottert.

Wir als Bezirksverband Nordwürttemberg sagen "Dankeschön" für das ehrenamtliche Engagement.

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung